Published on 13. Oktober 2016 by Claudia

Wer sich für Industriekultur und Postapokalypse in Mad Max Style interessiert ist im Landschaftspark Duisburg Nord bestens aufgehoben.

Das stillgelegte Stahlwerk ist etwas ganz besonderes. Tagsüber fungiert es nicht nur als Museum, sondern auch als Tauchschule, Hochseilklettergarten, Gartenanlage, Veranstaltungsgelände und Foto- und Filmkulisse. Nachts leuchtet es in bunten Farben und erinnert an einen Cyberpunk-Film.
Im Sommer kann man abends auch ins Freiluftkino und atemberaubende Fotos von der Lichtinstallation machen.

Jeder, der auch nur einen Tag im Ruhrgebiet ist, sollte den Lanschaftspark Duisburg Nord auf seine Sightseeing-Liste setzen und sich mindestens 2 Stunden dafür Zeit nehmen.

Wir waren schon sehr oft und entdeckten jedes Mal und zu jeder Jahreszeit neue, faszinierende Ecken und Besonderheiten. Vom Hochofen aus hat man einen tollen Ausblick auf den Landschaftspark und das Ruhrgebiet und fühlt sich wie in eine postapokalyptische Szenerie versetzt.
Rostroter Stahl und frische Pflanzen, die sich ihr Territorium zurückerkämpfen. Der Hammer 😀

Wir hoffen ihr habt Spaß bei diesem 360 Grad Video über den Landschaftspark Duisburg Nord und abonniert uns auf Youtube 🙂

———————————————————
EQUIPMENT:
Kamera: Samsung Gear 360: http://amzn.to/28XMFka *
Stativ: Sirui T-005X Alu: http://amzn.to/290eVTX *
Software: Action Director

———————————————————
Music:
Artist: Artificial.Music
Song: Grandma is riding a polar bear again
Link: https://soundcloud.com/artificial-music/grapba
License: Creative Common
https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

*Diese Links sind sogenannte Affiliate-Links, die wir freiwillig einfügen. Du bezahlst nichts extra, wir bekommen aber eine kleine Kommssion, von der wir uns hoffentlich bald bessere Ausstattung kaufen können, um bessere Videos für dich zu produzieren 🙂

Category Tag

    Add your comment

    Your email address will not be published.